Die internationale Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst

Unter der Prämisse der Förderung von junger Kunst wählte das Liste Komitee, bestehend aus Kurator*innen, Galerist*innen und Künstler*innen, 84 Galerien aus 38 Ländern aus. Galerien abseits der Kunstmetropolen eine bedeutende Präsenz zu ermöglichen, ist dabei ebenso ein Anliegen, wie jedes Jahr Galerien erstmalig vorzustellen. Dieses Jahr sind 16 Galerien neu dabei und es werden insgesamt 50 Solopräsentationen zu sehen sein. Zum ersten Mal wird es auch 6 Gemeinschaftsstände auf der Liste Art Fair Basel geben, die von jeweils 2 Galerien gemeinsam bespielt werden.

Die Liste der Galerien und Künstler*innen für die Liste Art Fair Basel 2021 wird voraussichtlich im Juni veröffentlicht.