]
Prev slide
Next slide

Ausstellung 2016: Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) widmet sich der digitalen Kultur und den neuen Kunstformen des Informationszeitalters. Als Sondergast der LISTE - Art Fair, hat das HeK das Schweizer Künstlerduo Christoph Wachter & Mathias Jud eingeladen. In ihren Interventionen befragen die beiden Schweizer Künstler wie sich digitale Kommunikationsmittel in die persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten einschreiben und unsere Wahrnehmung beeinflussen. In ihrer Installation "capital of the world" bauen Wachter & Jud mit selbstgebauten Antennen ein Mesh-Netzwerk, mithilfe dessen Internet unabhängig kommuniziert werden kann.

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)
Sabine Himmelsbach, Direktorin

Freilager-Platz 9
4142 Münchenstein / Basel

office@hek.ch
www.hek.ch/