Liste Art Fair Basel wird auf 14. - 20. September 2020 verschoben

Die Liste Art Fair Basel wird verschoben und findet vom
14. – 20. September 2020 zeitgleich zur Art Basel statt.

Unser grösstes Anliegen als internationale Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst ist es in diesen verunsichernden Zeiten des neuen Coronavirus, die Gesundheit aller zu schützen und gleichzeitig unseren Galerien und Künstler*innen, Gästen, Partner*innen, Mieter*innen des Werkraum Warteck pp, Mitarbeiter*innen und allen weiteren an der Messe Beteiligten so viel Planungssicherheit wie möglich zu geben. 

Aus diesem Grund und vor dem Hintergrund der weltweit erlassenen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben wir beschlossen, die 25. Ausgabe der Liste Art Fair Basel auf 14. – 20. September 2020 zu verschieben. Damit findet die Liste Art Fair Basel zeitgleich zur Art Basel statt, die heute ebenfalls ihre Verschiebung bekanntgegeben hat. Die Eröffnung der Liste Art Fair Basel ist am Montag, den 14. September 2020.

Die Liste Art Fair Basel zeichnet sich durch ihre Internationalität aus. Unsere 77 Galerien kommen aus 37 Ländern nach Basel angereist, um Besucher*innen aus aller Welt ihre Künstler*innen zu präsentieren, die Vertreter*innen der neuesten Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst sind. Mit der Verschiebung können wir unsere Ansprüche erfüllen, die weltweit herausragenden Galerien der jüngeren Generation zu versammeln, denjenigen abseits der Kunstmetropolen eine Präsenz zu ermöglichen, sowie Galerien erstmalig vorzustellen.

Wir wünschen viel Gesundheit und freuen uns sehr darauf, alle Besucher*innen und Freund*innen der Liste im September zu begrüssen.

Pressemappe

Journalisten und Medienschaffende finden hier ein umfangreiches Angebot an Informationen, Pressestimmen und Bilder über das Messegeschehen.
Der Pressedesk im Messebüro steht Ihnen während der Öffnungszeiten der Messe gerne zur Verfügung. Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter press@liste.ch.